Familienhäuser

Standartmäßiges Einfamilienhaus in Quierschied, mit Carport einem Vorgarten, sowie einem Garten hinter dem Haus.
Es liegt relativ am weit am Ende einer Sackgasse.

Das Haus war früher das Wohnhaus eines Bettinger Ehepaares. Erbaut wurde es in den 1950ger Jahren. Es ist seit 1999 leerstehend und der Garten verwildert.

Historisches Bauernhaus in Hilschbach in der Gemeinde Riegelsberg.

Freistehendes Wohnhaus auf großem Gartengrundstück mit Stallungen. Lange Auffahrt.

Wohnsiedlung aus den 60er Jahren. Geprägt durch 2 Haupterschließungsstrassen und PKW-Verkehrsfreie Wohnwege zu den einzelnen Häusern. Architektonisch 1. und 2. Nachbarschaft nur Flachbauten in zusammenhängendem architektonischen Stil der Zeit.

Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert mit über 10.000 qm Grundstück. Es wird seit einem Jahr zum individuellen Wohnhaus mit vielen Originalgegenständen ausgebaut.

Leben wie anno dazumal. Zwei Doppelzimmer, Esszimmer, Küche Bad. Grosser Wohnraum und grosser Balkon.